Ferien im Schnitterhus: Umgebung

Fernab vom Trubel der großen Ostseebäder Rügens genießen Sie die herrlichen Nordstrände dieser landschaftlich äußerst vielseitigen Insel.
Hier finden Sie wunderschöne Naturstrände zum Verweilen und für lange Spaziergänge, die auch im Winter sehr reizvoll sind.
In der Nähe befinden sich 2 Reiterhöfe, ein kleines Schwimmbad, Segel- und Surfschulen.
Die Häfen in Wiek und Breege laden ein zu Ausflugsfahrten nach Hiddensee oder zu den Störtebeker-Festspielen.
Auf asphaltierten Feldwegen können Sie prima mit dem Fahrrad oder Inline-Skates unterwegs sein.
Kaufen Sie fangfrischen Fisch direkt beim Fischer oder geräucherten in einer der Fischräuchereien der Halbinsel Wittow und entdecken Sie auch die kulinarischen Köstlichkeiten Rügens!

Der Kreptitzer Strand kann sich durchaus sehen lassen ! Die Kreptitzer Treppe ist nur 800m entfernt.

Zu Fuß oder mit dem Fahrrad geht es durch die Kreptitzter Heide und zum Bakenberg oder nach Dranske und zum Bug.

Blick von Vitt zu den Türmen am Kap Arkona Der Schinkelturm und der neue Leuchtturm am Kap Arkona. Der Marine-Peilurm am Kap Arkona.

Das Kap Arkona mit seinen 3 Türmen ist ca 13 km entfernt und zusammen mit dem historischen Fischerdorf Vitt und dem Rügenhof in Putgarten einen Tagesausflug wert.